Autohersteller
Automarken
  | Startseite | Kontakt | Impressum | Befreundete Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | weitere Auto-, Motorrad- & KFZ-Links |

Aprilia

Aprilia


Aprilia ist ein italienischer Motorrad- und Motorrollerhersteller.

Die Firma war bis 2004 im Besitz und unter Leitung von Ivano Beggio und gehört heute zum Konzern von Piaggio (ebenso wie Moto Guzzi und Laverda).

Die Firmengeschichte begann in den 1970er-Jahren mit Alberto Beggio, dem Vater des heutigen Aprilia-Chefs Ivano Beggio. Die Firma Aprilia wurde nach einer Lancia-Limousine benannt. Gegründet wurde Aprilia als Fahrradfabrik.

Im Jahr 2002 war Aprilia der erste italienische Hersteller von Motorrädern mit einem geregelten Katalysator in den großen Modellen. Aprilia war auch eines der ersten Unternehmen, das ein effizientes, für Geländefahrten abschaltbares ABS in seine Motorräder einbaute.


» Aprilia in Deutschland

» Aprilia in der Schweiz


© autohersteller.org - das Netzwerk der Automarken & Autohersteller - Empfehlung: Diamant | Mika
Auto Webseiten